Willkommen bei unserem Filmclub
 

Der Filmclub Singen-Radolfzell e.V. wurde 1971 in Singen gegründet und gehört heute zu den erfolgreichsten und aktivsten Filmclubs Süddeutschlands. 

Etwa 200 Filme mit einer Dauer von 3 bis 20 Minuten entstehen jedes Jahr in unserem Club. Die Filme  werden in unserem Clubheim in Großprojektion gezeigt und anschließend besprochen.

Unsere Filmthemen sind äußerst vielseitig und kommen  aus den Bereichen Familie, Reise, Reportage, Dokumentation, Trick- und Spielfilm.



Sie filmen selbst oder interessieren sich für
dieses spannende Hobby?


Dann sollten Sie sich einfach mal den nachstehenden Filmclip anschauen (2 min.)


 

 

 

Aktuelle Nachrichten:

Clubabende wieder im Clublokal
Nachdem Corona-bedingt während der  vergangenen Monate die Clubabende online stattfanden, freuen wir uns ab Dienstag den 05. Oktober wieder auf die persönliche Begegnung in unserem Clubheim.
Adresse: siehe
"Kontakt
Filme: siehe "Aktuelles Programm".

Ob und in welchem Umfang die Online-Treffen beibehalten werden, erfahren Sie in Kürze hier.

Bester Film des Bundesfilm-Wettbewerbs 2021:
Für seinem Film
"In der ägyptischen Wüste"
erhielt unser Mitglied Hansueli Holzer eine Goldmedaille.
Grund genug für das nachfolgende Interview mit dem schweizerischen Sender 
"Radio Munot"

Das Interview:
Anlässlich des 50-jährigen Jubiläums  unseres Filmclubs sprach Radio Munot (CH) mit unserem 1. Vorsitzenden Walter Reichhart. 
Hier ein Zusammenschnitt der Sendung vom 27.04.2021:

 50 Jahre FCSR
Der Südkurier berichtet zum 
50-jährigen Bestehen des Filmclubs Singen-Radolfzell.
Den Bericht sehen Sie hier


Wir würden uns freuen, Sie demnächst ganz unverbindlich als Gast bei 
einem unserer Club-Abende begrüßen zu dürfen. Sie sind jederzeit herzlich willkommen.